Ke’itas Traumzeit

Nach vielen Jahren in denen ich dachte, ich muss mich für irgendwas das ich gern tu entscheiden – damit ich darin auch wirklich gut werden kann – und ich mich dennoch immer noch „verbessern“ wollte – nehm ich jetzt meinen Perfektionismus liebevoll an die Hand und zeig ihm, dass es auch anders geht. Denn… Einen scheiß muss ich!

Ich / Wir sind JETZT absolut perfekt. Wir sind Künstler wenn unser Herz in dem was wir tun einfach offen und damit berührbar ist und wir Freude dabei haben! So kann unsere Schöpfung – unser Kind – direkt von Herz zu Herz auch andere berühren…

Erst in diesem JA zu uns können wir wirklich lernen und wachsen… Ich freu mich soooo sehr mir das endlich zu gestatten….

Ke’itas Traum-Zeit ist geboren! ❤

Das erste Lied hab ich gestern spontan aufgenommen und so möchte ich es gerne mit euch teilen. 🙂 Ganz zufällig auch zur „Geburt des Lichts“ – der Wintersonnenwende.

PS: Der Link zu meinem Soundcloud Profil und allen Liedern ist auch links in der Naviation zu finden (unter Blogroll – Ke’itas Traumzeit). 🙂

 

Ein Kommentar zu “Ke’itas Traumzeit

  1. sophie0816 sagt:

    wunderbar!!! das ist schön mitzuerleben. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s