Ke’ita – Das Buch

Nach über einem Jahr Schaffungsprozess ist es nun soweit und mein Buch ist fertig!
Es ist eine Auswahl all meiner bisherigen Texte seit 2013.

Ke’ita
Ansichten – Einsichten – Traumzeit

Deine innere Stimme führt dich auf deiner Reise zurück in deine wahre Natur: Sie begleitet dich in das Reich deiner ungel(i)ebten Gefühle, erinnert dich an das verborgene Reich der Stille und sie inspiriert dich, die Welt aus anderen Blickwinkeln zu betrachten – um tief in dir selbst die Quelle deiner Liebe, die Schönheit des Lebens und den Himmel auf Erden wieder zu entdecken.

******
43 Texte
43 Bilder
128 Seiten pure Liebe
******

Ihr findet es hier:
http://stefanhiene.de/keita

Ich wünsche euch
viel Freude und schöne Momente
beim lesen, erinnern und träumen.

Eure Gabriele

3 Kommentare zu „Ke’ita – Das Buch

  1. hmm, im moment funktioniert bei mir der link nicht, auch nicht zur stefans seite grundsätzlich.

    ich wollte dir schon vor ein paar tagen schreiben, wie sehr mir deine bilder gefallen. hast du schon mal überlegt, die als kärtchen oder karten zu verkaufen?

    liebe grüße dir

    1. Seltsam. Bei mir funkt der Link! Du kannst auch direkt auf Amazon suchen. Am Besten du suchst nach „Ansichten Einsichten Traumzeit“ – dann findest dus auch sofort. ❤

      Mal sehen was sich entwickelt bzgl. Karten, oder so. 🙂 Dran gedacht hab ich schon mal, ja. Danke dir! ❤

  2. Herzlichen Glüsckwunsch zur Veröffentlichung und viel Erfolg!
    Auch wenn ich nicht so oft kommentiere, bin ich eine begeisterte Leserin, Schauerin und Fühlerin deiner Beiträge 🙂
    HerzLichte Grüße schickt dir Marina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s