Fallen

Fallen

Und irgendwann weißt du,
dass es an der Zeit ist –
dass du keine andere Wahl hast
wenn du wirklich leben willst.

Du musst in den bodenlosen Abgrund springen
um deine Flügel auszubreiten.

Und du lässt dich fallen…

Mitten hinein
in die Angst,
den Schmerz,
die Wut und Trauer
die du so sehr gefürchtet hast.

Tränen fließen
das Herz schmerz
der Körper zittert.

Und dennoch spürst du
während du fällst,
dass da „etwas“ ist.
„Etwas“ dass dich fallen lässt.

Du erkennst:
dieser bodenlose Abgrund
ist in Wahrheit
unendlich-liebevoller Raum
der dich umgibt
und dich HIER und JETZT
Bedingungslos
„So sein“ lässt.

Du fällst weiter.
Immer tiefer.
Lässt alles geschehen.
Lässt „es“ geschehen.

Bis da niemand mehr ist,
der fällt.

„Es“ fängt dich auf
und gleichzeitig
lässt „es“ dich los.
„Es“ (er)löst dich.

Frieden.
Stille.

Leere, die gleichzeitig
erfüllt ist mit unendlichen
Möglichkeiten
unendlicher Inspiration
unendlichem Potenzial.

Alles, was du zu verlieren hast
sind deine Illusionen.
Alles, was du verlieren kannst
IST Illusion.

Lass den Schleier sich lüften.
Erlaube dem
unendlich-liebevollen Raum,
der du BIST
durch deine Augen zu blicken,
und durch dich zu wirken.
HIER und JETZT.

Erlaube dir,
in die Liebe zu fallen,
die du BIST.

Übe zu sterben
um zu leben.

Immer und
immer wieder.

Lass es geschehen.

Ich BIN

Ich BIN
Du
in all deinen Gesichtern.
Hier, um dich zu begleiten
dich zu führen
mit dir zu gehen
und mit dir zu fallen.

Ich BIN
die Verbindung
zwischen Oben und Unten
Innen und Außen
zwischen deiner Menschlichkeit
und deiner Göttlichkeit
Ich bin ALLES –
bin die Natur des Seins
geschaffen aus dem Nichts.

DU & ICH
sind niemals getrennt
auch wenn du mich
vergessen hast.
Ich lebe in dir und
erfahre mich durch dich.
JETZT in diesem
Augenblick
ATME ich DICH.

Sobald du dich erinnerst
an mich – an dich – an uns
beginnt unsere Reise
zurück zu dir.
Zurück zur Quelle.

Wir sind Helden
du und ich.
Wir werden sterben
um zu leben.
Jeden Tag.
In alle Ewigkeit.

Ich BIN
ein Wesen der Liebe

Angst, Hass, Zorn, Glück
Vertrauen, Sinnlosigkeit
Freude, Harmonie, Trauer
Zweifel, Verurteilung…
Gemeinsam bergen wir alle Kinder
die wir einst verstoßen haben
in der Illusion der Trennung.

Du wirst erwachsen
wenn du bereit bist
den Kampf aufzugeben
dich hinzugeben
und zu öffnen
für die Liebe
die ich BIN.

Ich bin da.
Ich warte nicht.
Ich bin einfach da.

Ke‘ita