Es liegt an dir…

Die Welt ist das, was du über sie denkst …

Du kannst morgens aufwachen, die Sonne durchs Fenster scheinen sehen, und mit einem Lächeln in den neuen Tag gehen. Dankbar für das, was du hast. Hier und Jetzt. Nicht mehr und nicht weniger. Zufrieden. Glücklich.

Du kannst die Menschen um dich erkennen in Ihrem Wesen, in ihrer Unvollkommenen Vollkommenheit. In dieser schlichten Schönheit die in jedem wohnt. Offensichtlich für jeden, der weiß mit dem Herzen zu sehen.

Du kannst voll Freude und Vertrauen deine Taten verrichten um dir dein Täglich Brot zu verdienen. Im Wissen, dass es deine Freude ist, die dich erhält und dich nährt. Und die so stark sein darf, dass du andere daran teilhaben lassen kannst.

Du kannst deine Herzenswünsche jeden Tag aufs Neue in dir erstrahlen lassen. Mit der Offenheit die Botschaften des Lebens zu empfangen, und der Hingabe deiner Intuition – ohne wenn und aber – zu folgen. Mit dem Mut zur Veränderung und dem Vertrauen, dass das Leben, das du selbst bist, den Weg kennt.

Das alles kannst du tun. Es ist eine Möglichkeit von vielen. Denn es liegt an dir wie du die Welt siehst. Alles ist möglich – alles ist vorhanden – im gleichen Maß. Wut, Zerstörung, Hass, Vertrauen, Hingabe, Liebe… Das Leben ist ein unendliches Meer an Information. Es liegt an dir welche du wählen willst um dein Leben zu er-leben. Es liegt an dir worauf du deine Aufmerksamkeit lenkst. Tag für Tag. Und es liegt allein an dir welche Wahrheit du zu deiner Wahrheit machst.