Inspiration

Keine einzige meiner Schöpfungen
entstand durch mich allein.

Genau genommen wäre das
sogar vollkommen unmöglich!

Jeder Schöpfung ging eine Berührung voraus.

Berührung durch andere Menschen,
durch Musik, die Natur, dem Leben
und auch durch mich selbst…

Was auch immer es ist
das mich berührt,
es macht etwas mit mir.

Es bewegt,
verändert,
erinnert,
weitet mich,
öffnet Türen…

Manchmal ist diese Berührung wie eine sanfte Liebkosung.
Manchmal wie eine tosende Welle der Freude
und manchmal ist sie auch zutiefst schmerzhaft.

Aber ausnahmslos jede sät einen Samen in mir,
der manchmal unfassbar schnell
und manchmal sehr gemächlich
wächst und gedeiht.

Soviel durfte schon aus mir heraus
entstehen – erschaffen – geboren werden.
Und weiß Gott, was noch entstehen mag…

Ich liebe diese Schöpferkraft in mir!

Sie ist pure Freude
pure Lebendigkeit
pure Kreativität
pure Lust!

Meine Berührbarkeit ist meine Quelle.

Ich liebe es, berührbar zu sein!

Und ich liebe DICH – das LEBEN –
das da scheinbar getrennt von mir ist –
nur um mich berühren zu können.

Was für ein wunder-voller Dienst,
den wir uns gegenseitig erweisen.

Deine wahre Natur

Lasst uns aufhören festzuhalten,
an all dem toten in uns.

An all den Vorstellungen
und Ideen die wir haben –
über uns und die Welt.

An all den Wünschen,
Sehnsüchten, Plänen,
Begierden, Begrenzungen,
Definitionen.

Das, was wir gestern dachten,
dass wahr und echt ist,
ist morgen bereits tot.

Das was ich gestern dachte,
das ich bin, du bist, wir sind –
ist morgen nur noch ein
totes, leeres Konstrukt
meines Verstandes.

Leben möchte sich entfalten –
in jedem Moment NEU.
Leben ist ein immer währendes
werden und vergehen.

Wir SIND Leben!

Lasst uns sie fühlen –
diese Lust
am DA SEIN,
am erschaffen,
sich entfalten
und wieder sterben lassen.

Lasst uns spüren,
wie die heiße, züngelnde
Flamme der Liebe zur Schöpfung
in unseren Schoß eindringt,
und ihn entflammt.

Lasst uns wieder und wieder,
lustvoll stöhnend,
unsere wahre Natur,
das Universum in uns,
freilegen und jeden Moment
pur und offen erLeben.

Bild: Pinterest